REISE DURCH MEIN BUNTES LEBEN

München Tipps

Reisen in meiner Stadt

Reiseberichte

Alternativ, interessant, einfach anders...

Reiseberichte Alle Länder

PLAYAS DE LAS CATEDRALES, EIN VERITABLES WUNDER DER NATUR

PLAYAS DE LAS CATEDRALES, EIN VERITABLES WUNDER DER NATUR

Strandtipps gab‘s von mir ja bisher noch nie, aber bei diesem Strand mache ich eine Ausnahme. Dort ist es so schön, dass er sogar einen eigenen Blogpost bekommt. Reicht das als Grund, einfach nur Schönheit? Natürlich nicht, denn davon gibt es viel in Europa. Hier ist...

mehr lesen
VIANA DO CASTELO – ZU UNRECHT OFT LINKS LIEGEN GELASSEN

VIANA DO CASTELO – ZU UNRECHT OFT LINKS LIEGEN GELASSEN

Auf dem Weg von Porto nach Norden in Richtung Spanien, kommt man an einem Ort vorbei, der durchaus lohnt, anzuhalten und einen Tag dort zu verbringen – Viana do Castelo. Eine hübsche Kleinstadt an der Mündung des Rio Lima, mit ganz viel herbem Charme und dem gewissen...

mehr lesen
REITEN IN TARIFA – EIN KINDHEITSTRAUM WIRD WAHR

REITEN IN TARIFA – EIN KINDHEITSTRAUM WIRD WAHR

Ich kenne sehr viele Leute, die wie ich in ihrer Kindheit und Jugend Reitstunden hatten und davon träumen, am Strand zu reiten. Nachdem ich bereits einmal auf Mallorca versucht habe, mir diesen Traum zu erfüllen, sollte es nun in Tarifa endlich so weit sein. Nach...

mehr lesen
EINMAL WIEDER KIND SEIN – SCHAUKELN IN TARIFA

EINMAL WIEDER KIND SEIN – SCHAUKELN IN TARIFA

Wer wünscht sich das nicht? Einmal wieder Kind sein, unbeschwert schaukeln, die Gedanken fliegen lassen und die Welt um sich herum vergessen. In Tarifa fällt es ja allgemein leicht, die Seele baumeln zu lassen. Die Schaukel haben wir nur durch Zufall entdeckt, wie das...

mehr lesen
WANDERUNG VON BARBATE NACH LOS CANOS DE MECA

WANDERUNG VON BARBATE NACH LOS CANOS DE MECA

Im Dezember sind die Temperaturen im Süden Andalusiens immer noch angenehm, aber zum Schwimmen oder Sonnenbaden dann doch nicht warm genug. Immer nur am zwar langen und wunderschönen Strand von Tarifa entlang zu laufen, hat was, aber für 10 Tage ist es dann doch nicht...

mehr lesen
GRATIS MIT AUSSICHT – DIE TATE MODERN

GRATIS MIT AUSSICHT – DIE TATE MODERN

Für mich gehört zu jeder Städtereise auch der Besuch von mindestens einem Museum dazu. In London fällt das trotz der Fülle von Museen nicht schwer, da ich moderne Kunst liebe. Deshalb ist natürlich ein Besuch in der Tate Modern obligatorisch. Es ist ein Museum, das...

mehr lesen

Reiseberichte Spanien

PLAYAS DE LAS CATEDRALES, EIN VERITABLES WUNDER DER NATUR

PLAYAS DE LAS CATEDRALES, EIN VERITABLES WUNDER DER NATUR

Strandtipps gab‘s von mir ja bisher noch nie, aber bei diesem Strand mache ich eine Ausnahme. Dort ist es so schön, dass er sogar einen eigenen Blogpost bekommt. Reicht das als Grund, einfach nur Schönheit? Natürlich nicht, denn davon gibt es viel in Europa. Hier ist...

mehr lesen
BOLONIA  IN ANDALUSIEN– OFT ÜBERSEHEN, ICH DENKE ZU UNRECHT

BOLONIA IN ANDALUSIEN– OFT ÜBERSEHEN, ICH DENKE ZU UNRECHT

​Als neugieriger Mensch wollte ich während meines Aufenthalts in Tarifa natürlich auch einige der Strände und Orte in der Umgebung kennenlernen. Auf der Suche danach, war der kleine Ort Bolonia ein wahres unerwartetes Highlight. In der Rückschau ärgere ich mich in...

mehr lesen
REITEN IN TARIFA – EIN KINDHEITSTRAUM WIRD WAHR

REITEN IN TARIFA – EIN KINDHEITSTRAUM WIRD WAHR

Ich kenne sehr viele Leute, die wie ich in ihrer Kindheit und Jugend Reitstunden hatten und davon träumen, am Strand zu reiten. Nachdem ich bereits einmal auf Mallorca versucht habe, mir diesen Traum zu erfüllen, sollte es nun in Tarifa endlich so weit sein. Nach...

mehr lesen
EINMAL WIEDER KIND SEIN – SCHAUKELN IN TARIFA

EINMAL WIEDER KIND SEIN – SCHAUKELN IN TARIFA

Wer wünscht sich das nicht? Einmal wieder Kind sein, unbeschwert schaukeln, die Gedanken fliegen lassen und die Welt um sich herum vergessen. In Tarifa fällt es ja allgemein leicht, die Seele baumeln zu lassen. Die Schaukel haben wir nur durch Zufall entdeckt, wie das...

mehr lesen
WANDERUNG VON BARBATE NACH LOS CANOS DE MECA

WANDERUNG VON BARBATE NACH LOS CANOS DE MECA

Im Dezember sind die Temperaturen im Süden Andalusiens immer noch angenehm, aber zum Schwimmen oder Sonnenbaden dann doch nicht warm genug. Immer nur am zwar langen und wunderschönen Strand von Tarifa entlang zu laufen, hat was, aber für 10 Tage ist es dann doch nicht...

mehr lesen

Reiseberichte England

EIN SAMSTAG IN NOTTING HILL

EIN SAMSTAG IN NOTTING HILL

Während meines letzten London Besuchs war ich endlich einmal über ein Wochenende dort. Um das Glück voll zu machen, schien auch noch die Sonne. Es war also der perfekte Tag, um endlich einmal nach Notting Hill zu fahren und den Portobello Road Market zu besuchen....

mehr lesen
DAS BRITISH MUSEUM – EIN MUSEUM DER SUPERLATIVE

DAS BRITISH MUSEUM – EIN MUSEUM DER SUPERLATIVE

Wie die treuen Leser*innen meines Blogs schon gemerkt haben, habe ich drei große Leidenschaften: Reisen, Natur und Museumsbesuche… Da durfte natürlich auf einer meiner Londonreisen ein Besuch im British Museum nicht fehlen. Und was soll ich sagen, mich erwartete...

mehr lesen
GRATIS MIT AUSSICHT – DIE TATE MODERN

GRATIS MIT AUSSICHT – DIE TATE MODERN

Für mich gehört zu jeder Städtereise auch der Besuch von mindestens einem Museum dazu. In London fällt das trotz der Fülle von Museen nicht schwer, da ich moderne Kunst liebe. Deshalb ist natürlich ein Besuch in der Tate Modern obligatorisch. Es ist ein Museum, das...

mehr lesen

Reiseberichte Deutschland

DER POSCHINGER WEIHER – MEIN KLEINES REFUGIUM

DER POSCHINGER WEIHER – MEIN KLEINES REFUGIUM

REISE DURCH MEIN BUNTES LEBEN​Der Unterföhringer See, wie der Poschinger Weiher eigentlich heißt, ist mein absoluter Lieblingssee. Wobei „See“ echt zuviel gesagt ist, denn er ist nur knapp 600 Meter lang. Gerade habe ich ihn wieder entdeckt. Um nicht im völlig...

mehr lesen
DER FISCHBRUNNEN – MEHR ALS NUR EIN BELIEBTER TREFFPUNKT

DER FISCHBRUNNEN – MEHR ALS NUR EIN BELIEBTER TREFFPUNKT

Ich glaube, jedes Kind in München kennt ihn, den Fischbrunnen. Er ist beliebter Treffpunkt und wenn man sich in der Stadt verabredet, dann ganz oft „um … Uhr beim Fischbrunnen“, da kann man sich dann auch wirklich nicht verfehlen und jede*r kennt ihn. Warum aber der...

mehr lesen
DER KÖNIGSPLATZ, EIN TOLLER ORT ZUM …

DER KÖNIGSPLATZ, EIN TOLLER ORT ZUM …

Ein schöner lauer Sommerabend, der Kopf ist noch voll von der Arbeit und man möchte einfach eine halbe Stunde seine Ruhe und runter kommen. Nicht sprechen, eine schöne Umgebung genießen und trotzdem nicht allein sein. Mein Lieblingsplatz in solchen Fällen ist der...

mehr lesen

Reiseberichte Frankreich

ERBALUNGA? MEINE PITTORESKE ÜBERRASCHUNG…

ERBALUNGA? MEINE PITTORESKE ÜBERRASCHUNG…

Ich muss ehrlich gestehen, als ich nach Korsika fuhr, hatte ich von Erbalunga noch nie etwas gehört. Calvi, Bastia, Bonifacio, Ajaccio – klar, die kannte ich vom Namen her, aber Erbalunga?Am Strand von Calvi sah ich dann einen Typ, der auf einem dieser typischen...

mehr lesen
CALVI – WUNDERSCHÖNE KLEINE STADT

CALVI – WUNDERSCHÖNE KLEINE STADT

Mit dem Wohnmobil über den Brenner, nach Livorno und von dort mit der Fähre nach Bastia, führte mich dieser Korsikabesuch zunächst in den Nordwesten Korsikas – nach Calvi.Ich war sehr gespannt, was mich erwartet, hatte ich doch nur Schwärmereien, fast schon...

mehr lesen

Reiseberichte Portugal

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Aktuelle Beiträge

DER FERINGASEE – GROSSER SPASS AM GRÖSSTEN DER “MÜNCHNER” BADESEEN

REISE DURCH MEIN BUNTES LEBENManchmal kommt bei einem Autobahnbau tatsächlich auch etwas Gutes heraus! Wer jetzt darüber nachdenkt, was das mit dem Feringasee zu tun hat, wird jetzt erstaunt sein. Denn dieser wunderschöne See direkt am Stadtrand von München, ist...

DIE VISCARDIGASSE, ODER WIE MÜNCHEN DAS GRÜSSEN VERMEIDEN KONNTEN

Worüber ich heute schreibe, ist keine Sehenswürdigkeit im strengen Wortsinn. Es geht um eine kleine kopfsteingepflasterte unscheinbare Gasse, die sich Mitten in der Münchner Innenstadt befindet. Sie liegt direkt hinter der Feldherrenhalle und verbindet die Residenz-...

CORONA 3. „VIELLEICHT GIBT ES SCHÖNERE ZEITEN, ABER DIESE IST UNSERE (Jean Paul Sartre)

Warum überschreibe ich meine Gedanken zu Corona mit diesem Satz von Sartre? Weil er Meinung nach stimmt und wir ihn uns zu Herzen nehmen sollten! Wir leben nun einmal im Frühjahr 2020 und unser aller Leben findet jetzt statt. Es bleibt weiterhin geprägt von diesem...

UM- UND SEITENWEGE AUF DER REISE

Auf jeder Reise verändert sich der Weg. Mal führt er gerade durch wunderschöne und spektakuläre Landschaften. Ein anderes Mal ist er steinig, voller Schlaglöcher und führt an hässlichen heruntergekommenen Fabrikgebäuden vorbei. Mal kann man die Reise genießen, mal...

DER POSCHINGER WEIHER – MEIN KLEINES REFUGIUM

REISE DURCH MEIN BUNTES LEBEN​Der Unterföhringer See, wie der Poschinger Weiher eigentlich heißt, ist mein absoluter Lieblingssee. Wobei „See“ echt zuviel gesagt ist, denn er ist nur knapp 600 Meter lang. Gerade habe ich ihn wieder entdeckt. Um nicht im völlig...

RHABARBERSAFT – FAST WIE SIRUP, NUR BESSER

Frühling und Sommer sind Rhabarberzeit und damit auch Rhabarberschorlenzeit. Ich persönlich kenne kaum jemand, der oder die Rhabarberschorle nicht mag. Mir selber sind sie oft zu süß, weil sie ganz häufig mit Sirup und nicht mit Saft hergestellt werden. Aus diesem...

DER FISCHBRUNNEN – MEHR ALS NUR EIN BELIEBTER TREFFPUNKT

Ich glaube, jedes Kind in München kennt ihn, den Fischbrunnen. Er ist beliebter Treffpunkt und wenn man sich in der Stadt verabredet, dann ganz oft „um … Uhr beim Fischbrunnen“, da kann man sich dann auch wirklich nicht verfehlen und jede*r kennt ihn. Warum aber der...

CORONA 2 – ODER WIE SOZIALE DISTANZ UNSERE KLEINE WELT VERÄNDERT

​Ich lebe in München. Hier gelten seit dem 19.3. sehr strenge Regeln, das soziale Leben betreffend. Es gibt keine komplette Ausgangssperre, aber gefühlt kommt die Anordnung von sozialer Distanz und massiver Ausgangsbeschränkung einer solchen schon sehr nahe. Natürlich...